Dr.Reinhard Falter
Naturphilosophische Praxis, Vorträge, Kunstführungen, Exkursionen in der Natur







PULIKATIONEN (Auswahl)

1986

Lebensreform und Heimatschutz, (Zusammen mit Arne Andersen) in: "München, Musenstadt mit Hinterhöfen" herausgegeben von Friedrich Prinz und Marita Krauss, Beck Verlag München 1988

1987

"Pioniere des sozialen Wanderns, die Münchner Naturfreunde"
in: "Empor zum Licht" Arbeitersänger und Arbeitersportler in München vor 1933 (herausgeg. vom Kulturreferat) München 1987 S. 110- 128:

1988

80 Jahre Wasserkrieg, - das Walchenseekraftwerk
in: Von der Bittschrift zur Platzbesetzung, Bonn 1988
(Magisterarbeit)

1992

Für eine qualitative Naturästhetik - Natur und Landschaft Stuttgart 67 (1992), Heft 3, 99-104.

Grundlinien einer Erkenntnispraxis der goetheschen Urphänomenologie,
in: Die Drei Beiheft 5 No 1992, 37-65

Das Schicksal unserer Flüsse
in: Novalis 2/1992, 6-14

1993

Rettende Kritik
in Jahrbuch für anthroposophische Kritik 1

1994

Rettet die Natur vor den Umweltschützern
SZ-Magazin Mai 1994

Prägung des Menschen durch die Landschaft - Umweltpsychologischer Forschungsansatz oder Rückfall in Blut und Boden-Ideologie? Eine geographiehistorische Revision
In: Cosmographica et Geographica, Festschrift für Heribert M.Nobis zum 70. Geburtstag hg. von Bernhard Fritscher = Algorismus Heft 13, 2. Halbband, München 1994, S. 369- 402.

1995

"Elementarwesen bei Rudolf Steiner, Ludwig Klages und in der abendländischen Tradition"
in Jahrbuch für anthroposophische Kritik, München 1994 S. 54- 69

Der Fluß, Lebensraum und Lebewesen - FWU Magazin 3/1995, S. 9-19.

Wie umweltfreundlich ist die Wasserkraft? oder vom Verlust der Landschaft, in: Kultur und Technik 4/1995

1996

Erweiterte Ökologie oder Oikologie? Fragen zu den gegenwärtigen Bemühungen um anthroposophische Forschung auf ökologischem Feld, in: Jahrbuch für anthroposophische Kritik 1996, S. 110-131.

Dimensionen des Menschseins als Dimensionen von Naturschutz, in: Elemente der Naturwissenschaft 65 2/1996 S. 30-54.

1997

Was heißt Natur? Zur notwendigen Wiedergewinnung eines Begriffs - Novalis 3/1997, S.6-10.

Flußgötter in Kult und Leben der Spätantike - Münzenrevue 5/1997, S. 24-30.

1998

Die Götter der Erfahrungsreligion neu verstehen
In Der blaue Reiter 10 Götter 29-32

Wesensfindung und Flussbiographik - Auseinandersetzung mit Joachim Königslöw
Jahrbuch für anthroposophische Kritik 1998, 14-29

Fortschrittssucht als Hindernis realistischer Kulturkritik
Jahrbuch für anthroposophische Kritik 1998 193 -203

1999

Kulturlandschaft als Leitbild, in: Wiegleb/ Schulz/Bröring: Naturschutzfachliche Bewertung im Rahmen der Leitbildmethode, Heidelberg 1999, 69- 83

Schnitzelwerk Windkraft und Landschaft (als pdf im Internet zugänglich)
In: Hagia Chora 1 (1999) 24-27

Verschiedene Arten des Zugangs zur Natur
In: BBN Mitteilungen 1/99 S. 12-17

Flüsse in der Wahrnehmung der europäischen Antike
In: Wasser & Boden 6/99 S. 53-58
Nachgedruckt in: Erfurter Münzblätter IX (2001) 233-246

Antike Münzen als Hinweis auf verschollene Kunstwerke
In: Münzen und Papiergeld 7/99 S. 27-30

Eine Philosophie des Natur Natur sein lassens
In: Der blaue Reiter 9 S 36-39

Anthropologische Begründung von Naturschutz - eine Herausforderung an die Naturentfremdung der Philosophie
In: Die Zukunft des Wissens XVIII Deutscher Kongress für Philosophie. Workshopbeiträge hg von Jürgen Mittelstraß0, Konstanz 1999

Natur als Landschaft und als Gott,
in: Sieferle & Breuninger: Natur-Bilder Wahrnehmungen von Natur und Umwelt in der Geschichte, Frankfurt 1999, 137-179

Was ist völkisch an der Anthroposophie?
Rezension zu Puschner u.a.: Handbuch der völkischen Bewegungen 1871-1918
In Novalis 11/99 S 53
Das 20. Jahrhundert als Vollendung eines Jahrtausends
In Novalis 11/99 S 15-18 und 56

2000

Das Christentum und die Dynamik der Säkularisierung, Stuttgart 2000

Halbierter Goethe .- Kritik anthroposophischer Naturkonzepte
Natur und Mensch 6/2000 S. 22-29

Der Berg als Gott. Wahrnehmung und Darstellung der Berge in der Antike, in Berg 2001 (125) 222-237
(Alpenvereinsjahrbuch)

2001

The river as god (Vortrag auf dem World Water Forum Den Haag)
In: The Celator Vol 15 No 4/2001, 6-16

Warum ist Bayern anders?
Via Verbis Verlag, Wambach 2001

Das Dionysische und das Apollinische
In: Von der Unmöglichkeit oder Möglichkeit ein Christ zu sein = Mit Nietzsche denken Bd 2, München 2001, 241-268

Unser Naturverhältnis im Spiegel der Geschichte
Berichte der ANL 25 (2001) 27-48

Möglichkeiten einer anderen Naturwissenschaft
In:Novalis3/4 2001

Der über den Kopf gebauschte Schleier
In: Moneytrend Internationales Magazin für Münzen und Papiergeld Nr 2 und 3, 2001, 52 ff.

Die Geste des Bergens
In: Geldgeschichtliche Nachrichten 203, Mai 2003 S 113-120

Landschaftsästhetik
Natur und Kultur Heft 1 / 2001

2002

Die gesprengte Dreiheit
In: Die Rousseaufrage, Edition Sigma, Berlin 2002

Wassermantik in der Antike
In: Wasserwirtschaft 4/5 2002, 2-5

Bedeutungswissen am Wasser
In: Wasserwirtschaft 7/8 2002

Was wollen wir schützen?
In: Schriftenreihe das deutschen Rates für Landschaftspflege 73 (2002)

Geographie und das Mensch-Natur-Verhältnis
(Zus. mit Prof. Hasse)
In Erdkunde 56 (2002)

Der Genius
Moneytrend 4 und 5 /2002

13.
Gabriel von Seidl als Naturschützer
Zus. mit Gerti Fluhr-Meyer
In: Gabriel von Seidl, Hugendubel Verlag München 2002
2003

Ludwig Klages. Lebensphilosophie als Zivilisationskritik , München 2003

Natur neu denken, Erfahrung Bedeutung Sinn Klein Jasedow 2003

Was wir noch heute von den alten Göttern verstehen können oder Die Götter der Erfahrungsreligion als Sprache
In: Deppert & Rahnfeld (Hg.): Klarheit in Religionsdingen, Leipzig 2003, 329-377

Heimatverbundenheit und Naturschutz: Das Beispiel obere Isar,
in: Berichte der ANL 26 (2002) 133-150

2004

Was nutzt die Naturethik dem Naturschutz?
In: Berichte der ANL 27 (2003) 5-28

Wasserland Bayern
In: Natur und Umwelt 2/2004

Moneta - Aequitas - Nemesis, die Waage-Göttinnen und das Geld
In: Moneytrend 7/8 2004

Sinn-Bilder Teil 1, In: Hagia Chora 19 (2004)

Der rastende Herakles und das Wasser,
in: Münzen und Papiergeld 2/2004 S 29-34

2005

Sinn-Bilder Teil 2
Hagia Chora 20 S. 94-97
Sinn-Bilder Teil 3
Hagia Chora 21 S. 58-63

Alwin Seifert Die Biographie des Naturschutz im 20. Jahrhundert
In: Berichte der ANL 28 (2004) 69-104

Volkshochschule im freien Fall. Über den Zusammenhang von Sozialem und Inhaltlichem
DDS März 2005 S. 14/15

Der Argaios - Heiliger Berg Kappadokiens
Moneytrend 5/2005 S 148-157

Sehnsucht im mythischen Denken
Aufgang Jahrbuch für Denken, Dichten Musik Nr 2 (2005) 56-82

Worin besteht das Umweltproblem? (als pdf im Internet zugänglich)
Scheidewege 35 (2005/06) 348-363

Göttergeburten - Versionen von Weihnacht
Münzen und Papiergeld 12/05 S 29-33

10.
Die Götter der Erfahrungsreligion wieder verstehen
in: Heidnisches Jahrbuch 1 (2006) 90-146

2006

Einführung in die antike Numismatik mit Sammleraugen I - 5
moneytrend 1/2006 S.156-161
moneytrend 2/2006 S. 138-144
moneytrend 5/2006 S 128 - 136
moneytrend 9/2006 S. 124-132
moneytrend 11/2006 S. 128-137

Natur als Spiegel und Rahmen
in: psycho-logik 1 S 219- 237
erwähnt in information philosophie 1/2007 S. 95

Der Fluß spielt
Aufgang 3 (2006) 34-52

Strömungen im frühen Naturschutz
in Laufener Spezialbeiträge 1/06, 98-137

Natur prägt Kultur
Telesmaverlag 2006

2007

Einführung in die antike Numismatik mit Sammleraugen 6-8
moneytrend 2/2007,108-116
moneytrend 4/2007,
moneytrend 6/2007,

Die Interpretation der antiken Mysterien - Zur Abgrenzung von Erfahrungsreligion und Esoterik
Heidnisches Jahrbuch II (2007) 217-252

Zwischen Wildnis und Demokratie Für eine verstehende Naturwissenschaft als Grundlage des Naturschutz. ANLiegen Natur 30 Jg (2006) 53- 68

Liebe Tod und Schlaf - Übergänge ins Nächtliche
Aufgang IV (2007) 83-110

Was wirkt als Heimat?
Heimat und Naturschutz Die Vilmer Thesen und ihre Kritiker = Naturschutz und biologische Vielfalt 47, Bonn 2007, 125- 145

Die Wirkung von Heimat und Heimatlosigkeit
Heimat und Naturschutz Die Vilmer Thesen und ihre Kritiker = Naturschutz und biologische Vielfalt 47, Bonn 2007, 203-223

2008

Tradition und Neuanfang als Probleme heutigen Heidentums
Heidnisches Jahrbuch III (2008) 11-49

Horizont Quelle Berg und Fluß
Aufgang 5. 75- 99

Die Sprache der Natur
Hagia Chora 29 S 28-33

Weltenberge
Hagia Chora 30, 46-51

Geomantie eine alte Tradition? S. 11-129
und
Erfahrungswissenschaft Geomantie S. 199-212
in; Was ist Geomantie ISBN 978-3927369-18-4

Der Fluss des Lebens 198- 204
& Natur als Spiegel 210-213
in: Flüsse in Österreich

2009

Genius Monacensiae eine ortsbiographische Annäherung an den Genius Loci Münchens
in: Genius Loci. Der Geist von Orten und Landschaften in Geomantie und Architektur,

Salus provinciarum. Flussgötter auf Münzen
München 2009

2010

Libanon und Antilibanon auf Münzen von Heliopolis-Baalbeck
Geldgeschichtliche Nachrichten 249 S. 121-126

2011

Was der Fluss träumt. Eine Philosophie der Renaturierung
in: Die neue Isar, (hg. Ralf Satori) 3.Band 2011, 171-212

2012

Geschichte und Gegenwart von Wasserkraftnutzung und Naturschutz Teil I, in Ralf Sartori (Hg.): Die neue Isar Bd 4 (2012) 173-191

Warum ist Bayern immer noch anders?
3. stark verändete Auflage

2013

Neue Vorsokratik versus Eurotaoismus oder was heißt es Natur positiv zu denken?
Abschied vom Gewohnten = Festschrift für Sanchez München 2013, 43-66

Naturschutz in der Klimafalle - Die Hybris der Biosphärenmanager
in Tumult im Frühjahr 2013, 21-24

Wichtige Publikationen zum Herunterladen